Meine Favoriten

Sie haben noch keine Produkte zu Ihren Lieblingsprodukten hinzugefügt.

Sie können sich auf der Produktdetailseite Ihre Lieblingsprodukte speichern und beim nächsten Mal bequem hier nachbestellen.

teaser-brewguide

Das sagen unsere Kunden über uns:

Der COMSA ist in der Tat bereits eingetroffen. Hier meine Eindrücke vom ersten Mal: Boah - was für Anschlag von Aromen. Noch nie zuvor habe ich einen so frischen Natural aus Mittelamerika getrunken. Ich werde überrannt: Meine Zunge, mein Gaumen und Rachen wissen garnicht woran sie sich orientieren sollen bei dieser Explosion. Dennoch versuche ich es, bei all der überschäumenden Fruchtigkeit durchzukommen. Zunächst: Eine knallige Süße wie bei Traubenzucker, dann dieser Piekser von Stachelbeere, ähnlich wie beim Gutiti. Es folgen viele verschieden Gelbfrüchte wie Mango und darüber noch nicht exakt spezifizierbar eher leichte Töne von violetten Obstsorten. Er ist nicht so saftig wie der Gutiti, aber dafür seidiger. Und er hört auch beim Abkühlen nicht mehr auf sondern bleibt extrem intensiv. Schwindelig und Benommen von solcher Geschmacks-Potenz muß ich aufpassen, dass ich nicht komplett die Konzentration bei der Arbeit verliere. ;-) Nochmals vielen Dank für die Zusendung. Ich werde weiter berichten.
Cheers, Ralf


zahlungsarten

Print Logo_COE2017_de

    ABG's

    Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online Bestellungen


    § 1 Geltungsbereich

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit Ihnen über unseren Onlineshop geschlossenen Verträge.

    § 2 Vertragspartner

    Ihr Vertragspartner beim Einkauf von Waren in unserem Onlineshop ist die Erste Tegernseer Kaffeerösterei GmbH, Tegernseerstr. 101, 83700 Rottach-Weißach, Telefon: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 30, E-Mail: bestellung@tegernseer-kaffeeroesterei.de

    § 3 Vertragsschluss

    1. Der Vertragsschluss über den Onlineshop erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
    2. Die Präsentation der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar. Sie ist unverbindlich und ermöglicht Ihnen, ihrerseits ein rechtlich bindendes Vertragsangebot abzugeben.
    3. Sie leiten den Bestellvorgang ein, indem Sie die gewünschten Produkte auswählen und über die entsprechende Schaltfläche auf der jeweiligen Angebotsseite in den Warenkorb legen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ geben Sie ein rechtlich bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Vor Abgabe Ihres Angebots können Sie Ihre Angaben auf Eingabefehler überprüfen und ggf. berichtigen.
    4. Der Vertrag kommt mit der Annahme des Vertragsangebots durch uns zustande. Wir nehmen das Vertragsangebot an, indem wir Ihnen eine Versandbestätigung zusenden. Wir können das Vertragsangebot auch dadurch annehmen, dass wir Ihnen die bestellten Produkte zusenden. Der Vertrag kommt noch nicht dadurch zustande, dass wir Ihnen den Eingang der Bestellung bestätigen.
    5. Der Vertrag kommt nur zustande, wenn Sie volljährig sind. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
    6. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

    § 4 Widerrufsrecht

    1. Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
    2. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Absatz 1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
    3. Im Falle der Lieferung einer Ware oder der einheitlichen Lieferung von Waren aus einem einheitlichen Bestellvorgang gelten im Übrigen die Regelungen gemäß folgender

      Widerrufsbelehrung

      Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Erste Tegernseer Kaffeerösterei GmbH, Tegernseerstr. 101, 83700 Rottach-Weißach, Telefon: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 30, Telefax: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 31, E-Mail: bestellung@tegernseer-kaffeeroesterei.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

      Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    4. Im Falle einer getrennten Lieferung von Waren aus einem einheitlichen Bestellvorgang gelten im Übrigen die Regelungen gemäß folgender

      Widerrufsbelehrung

      Widerrufsrecht

      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Erste Tegernseer Kaffeerösterei GmbH, Tegernseerstr. 101, 83700 Rottach-Weißach, Telefon: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 30, Telefax: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 31, E-Mail: bestellung@tegernseer-kaffeeroesterei.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

      Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

      Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    5. Um diesen Vertrag zu widerrufen, können Sie das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

      Muster-Widerrufsformular

      (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

      An Erste Tegernseer Kaffeerösterei GmbH, Tegernseerstr. 101, 83700 Rottach-Weißach, Telefon: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 30, Telefax: +49 (0) 80 22 - 8 59 78 31, E-Mail: bestellung@tegernseer-kaffeeroesterei.de:

      Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

      – Bestellt am (*)/erhalten am (*):
      – Name des/der Verbraucher(s):
      – Anschrift des/der Verbraucher(s):
      – Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
      – Datum:

      (*) Unzutreffendes streichen.

    6. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
      • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
      • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
      • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
      • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
      • Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
      • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
      • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

    § 5 Preisangaben und Versandkosten

    Alle Preisangaben in unserem Onlineshop sind Bruttopreise in Euro. Sie beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer, jedoch nicht die Versandkosten. Die Versandkosten sind von Ihnen zu tragen.

    Die jeweils aktuellen Versandkosten werden in unserem Onlineshop gesondert ausgewiesen. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.

    § 6 Zahlung, Aufrechnung und Zurückbehaltung

    Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, Vorauskasse.

    Wählen Sie die Zahlungsmöglichkeit „Kreditkarte“, willigen Sie mit Absenden Ihrer Bestellung ein, dass wir die Kreditkarte nach Eingang der Bestellung mit der Zahlung belasten.

    Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten sind.

    Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

    § 7 Versand und Lieferung

    Bestellte Produkte werden innerhalb Deutschlands, nach Österreich, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg versendet.

    Ein Versand in andere Länder ist nur auf Anfrage und zu gesondert zu vereinbarenden Konditionen möglich.

    Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

    Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Bestellte Produkte werden auf dem Postweg durch einen geeigneten Versanddienstleister versendet. Die Auswahl des Versanddienstleisters liegt in unserem Ermessen.

    Die Lieferzeit beträgt bei einem Versand innerhalb Deutschlands 4-5 Werktage nach Bestelleingang, bei einem Versand nach Österreich, Frankreich, Belgien, die Niederlande oder Luxemburg 7-10 Werktage nach Bestelleingang.

    § 8 Eigentumsvorbehalt

    Die gelieferte Ware bleibt bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

    § 9 Rechte des Bestellers wegen Mängeln

    Für Mängel der bestellten Produkte haften wir Ihnen gegenüber nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Haftung auf Schadensersatz ist nach Maßgabe des § 10 dieser AGB begrenzt. Um Mängelansprüche geltend zu machen, stehen Ihnen die in § 1 dieser AGB genannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

    Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche unberührt. Den Ansprechpartner für Ansprüche aus einer etwaigen Garantie können Sie den Garantiebestimmungen entnehmen, die dem Produkt ggf. beiliegen.

    § 10 Haftungsbegrenzung

    Wir haften auf Schadensersatz unbegrenzt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haften wir für die leicht fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, d.h. einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Erfüllung Sie daher regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). In diesem Fall haften wir nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.

    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

    Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

    § 11 Anwendbares Recht

    Für sämtliche Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Landes, in dem der Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, Vorrang haben. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

    § 12 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

    Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
    Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

     

    Meine Favoriten

    Sie haben noch keine Produkte zu Ihren Lieblingsprodukten hinzugefügt.

    Sie können sich auf der Produktdetailseite Ihre Lieblingsprodukte speichern und beim nächsten Mal bequem hier nachbestellen.

    teaser-brewguide

    Das sagen unsere Kunden über uns:

    Der COMSA ist in der Tat bereits eingetroffen. Hier meine Eindrücke vom ersten Mal: Boah - was für Anschlag von Aromen. Noch nie zuvor habe ich einen so frischen Natural aus Mittelamerika getrunken. Ich werde überrannt: Meine Zunge, mein Gaumen und Rachen wissen garnicht woran sie sich orientieren sollen bei dieser Explosion. Dennoch versuche ich es, bei all der überschäumenden Fruchtigkeit durchzukommen. Zunächst: Eine knallige Süße wie bei Traubenzucker, dann dieser Piekser von Stachelbeere, ähnlich wie beim Gutiti. Es folgen viele verschieden Gelbfrüchte wie Mango und darüber noch nicht exakt spezifizierbar eher leichte Töne von violetten Obstsorten. Er ist nicht so saftig wie der Gutiti, aber dafür seidiger. Und er hört auch beim Abkühlen nicht mehr auf sondern bleibt extrem intensiv. Schwindelig und Benommen von solcher Geschmacks-Potenz muß ich aufpassen, dass ich nicht komplett die Konzentration bei der Arbeit verliere. ;-) Nochmals vielen Dank für die Zusendung. Ich werde weiter berichten.
    Cheers, Ralf


    zahlungsarten

    Print Logo_COE2017_de

    Mahlkönig
    Wallküre
    Billingtons
    dalla corte
    urnex
    Cup of Exellence
    World Coffee
    Speciality Coffee
    Der tegernsee
    Commandante
    able
    DPD
    Aeropress
    Max Brenner
    bodum
    Kahla
    HARIO
    Wellmondo

    Kontakt

    Erste Tegernseer Kaffeerösterei
    Felix (Café & EspressoBar)

    Tegernseer Straße 101
    83700 Weißach 
    Gde. Kreuth/Tegernsee

    Telefon: 08022-8597830
    Telefax: 08022-8597831

    Email:
    bestellung(at)tegernseer-kaffeeroesterei.de

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch bis Sonntag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Stay In Touch

    Zahlung

    zahlungsarten

    Top